Ascorbinsäure

Vitamin C stärkt die Abwehrkräfte de Körper

Vitamin C zur Stärkung des Immunsystems

Lebensmittel – Vitamin C

Die wohl ungemütlichste Jahreszeit ist für viele Menschen die Winterzeit.
Tage mit Regen, Schneetreiben, Temperaturen über Null und unter Null, sowie wenig Sonne machen uns  zu schaffen.

Diese lang anhaltende Jahreszeit bereitet vielen Menschen und Ihrem Körper Probleme.
Der ständige Wechsel von kalt und warm, gerade auch in diesem Winter, stellt unserem Körper und Immunsystem vor besondere Anforderungen.
Dieser Umstand ist verantwortlich dafür, dass unsere Anfälligkeit gegenüber Erkältungen steigt.

Unser Körper ist ständig damit beschäftigt sich gegen allerlei Bakterien und Viren zu schützen, die durch den öfteren Wechsel von kalt, warm und durch die trocken Heizungsluft entstehen.

Unser Immunsystem leistet in den Wintermonaten Schwerstarbeit. Der ständige Kampf gegen Bakterien und Viren kann sehr wirkungsvoll unterstützt werden. Unser Körper muss mit wichtigen Vitaminen versorgt werden, diese Vitamine helfen dem Körper den Kampf gegen Bakterien und Viren zu unterstützen.

Fehlen dem Körper wichtige Vitamine , sinkt die Leistungsfähigkeit des Immunsystems  und die Folge davon ist, dass wir krank werden.

Eines der wichtigsten Vitamine im Kampf gegen krankheitserregenden Bakterien und Viren ist das Lebensmittel Vitamin C, oder auch als Ascorbinsäure bezeichnet.
Dieses Vitamin ist das wichtigste Vitamin für unseren Körper.

 

Ascorbinsäure

 

Bei dem Vitamin C handelt es sich chemisch gesehen um reine Ascorbinsäure.
Warum ist nun Vitamin C so wichtig für unseren Körper? Vitamin C benötigt unser Körper um ein intaktes Immunsystem aufrecht zu erhalten.
Ein starkes Immunsystem schützt unseren Körper gerade im Winter vor den so belastenden Erkältungen.
Die deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt, pro Tag 100 mg Ascorbinsäure über Lebensmittel aufzunehmen. Wichtig für den Raucher ist, das dieser ca. 150 mg von diesem Vitamin benötigt.
Ascorbinsäure trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei, ist aber auch noch für viele weitere lebenswichtige Funktionen in unseren Körper verantwortlich.

Ascorbinsäure – die wichtigsten Lebensmittel

Wenn Sie regelmäßig viel frisches Obst und Gemüse Essen, dann können Sie schnell den notwendigen Bedarf von Vitamin C für Ihren Körper erreichen.
Mit den nachfolgenden Lebensmitteln können Sie die tägliche Aufnahme von 100 mg Vitamin C erreichen.

Ascorbinsäure – Gehalt pro 100 Gramm

  • Kiwi 46 mg
  • Grünkohl 105 mg
  • Brokkoli 115 mg
  • Rosenkohl 112 mg
  • tiefgefrorene Erdbeeren 62 mg
  • Rotkohl 50 mg
  • Weißkohl 47 mg
  • Kartoffeln 17 mg

Ernährungswissenschaftler empfehlen fünf Portionen frisches Obst und Gemüse am Tag, um so die notwendigen 100 mg Vitamin C aufnehmen zu können.
Vitamin C kann nicht von unseren Körper gespeichert werden, deshalb ist es notwendig das wir täglich unseren Körper frisches Obst und Gemüse geben.

Meine persönliche Erfahrung bezüglich des Verzehrens von regelmäßig 5 Portionen frischen Obst und Gemüse ist, dass man dies kaum in seinen täglichen Verzehr von Lebensmitteln realisieren kann.
Wenn Sie auch vor diesem Problem stehen, muss also eine Alternative her und diese kann heißen, den täglichen Vitamin C Bedarf mit einem Nahrungsergänzungsmittel abzudecken.

Forever Living hat hier ein Nahrungsergänzungsmittel entwickelt, das von unseren Körper sehr gut aufgenommen werden kann.
Das Problem ist nämlich das unser Körper die Ascorbinsäure nicht speichern kann.
Forever Living hat das wasserlösliche Vitamin C in Haferkleie gelöst, diese gibt das Vitamin  dann über viele Stunden langsam ab.
Reine Ascorbinsäure wäre schon nach kurzer Zeit verbraucht oder rauscht so einfach durch unseren Ernährungskanal.
Forever verwendet für dieses Lebensmittel nur das natürliche Vitamin C und dies gepaart mit den Bioflavonoiden, auch genannt Vitamin C2.

Vorteile des Absorbent C

  • Natürliches Vitamin C, pro Pressling 60 mg
  • langsame Freigabe  aus den Faserstoffen der Haferkleie
  • enthält natürliche Bioflavonoide
  • Haferkleie = Ballaststoffe
  • Verzehr nach der Mahlzeit, aber auch zwischendurch

Wenn Sie Ihre Abwehrkräfte stärken wollen, essen Sie täglich 5 Portionen Obst und frisches Gemüse, oder Sie Vertrauen den Nahrungsergänzungsmittel Absorbent C.

Nahrungsergänzungsmittel sind Lebensmittel!