Aloe Vera Saft zum Trinken

Aloe Vera Saft mit wichtigen Vitaminen und Mineralien

Aloe Vera Saft für eine gesunde Lebensweise

Aloe Vera Saft Forever Living Products, Herstellung und Verwendung

Seit Jahrtausenden nutzt der Mensch die Heilkräfte der Natur und vertraut auf die wertvollen Inhaltsstoffe von Pflanzen wie der Aloe Vera.
Schönheiten wie Kleopatra und Nofretete verwöhnten ihre Haut mit einer Paste aus Aloe Vera.
Der griechische Arzt und Heilpraktiker Pedanios Dioskurides, der im 1. Jahrhundert lebte und unter den Kaisern Claudius und Nero diente, nutzte die Heilkräfte der Aloe bei Verletzungen der römischen Soldaten.
Bis heute hat die Aloe Vera nichts von ihrer Popularität eingebüßt und wird rund um den Globus aufs Höchste geschätzt.

Die echte Aloe, die sogenannte „Aloe Vera Barbadensis Miller“ ist eine Wüstenpflanze und gehört zu den Affodiliengewächsen (einkeimblättrige Blütenpflanzen).
Allein schon durch die Tatsache, dass die Aloe seit Jahrtausenden in unwirtlichen Regionen der Welt wächst und gedeiht, zeigt, dass sie über ganz besondere Inhaltsstoffe verfügen muss. So weisen die Blätter der Aloe Vera neben Enzymen, Mineralstoffen und Vitaminen die langkettige Zuckerform Acemannan auf.
In den Zellmembranen des Körpers eingelagert, bewirkt Acemannan eine Immunstärkung des ganzen Organismus und trägt zu dessen Regeneration bei. Mit ein Grund, weshalb Verletzungen bei Säuglingen und Kindern sehr schnell heilen, da Acemannan bis zur Pubertät im Körper selbst gebildet wird, danach muss es mit der Nahrung aufgenommen werden.
Doch wie lassen sich die wertvollen Inhaltsstoffe der Aloe , die überwiegend entzündungshemmend und antibakteriell wirken und das Immunsystem stärken, schonend gewinnen?

Aloe Vera zum Trinken – Schonende Herstellung

Das Problem ist in vielen von Lebensmitteln wie Obst und Gemüse bekannt. Damit der Verbraucher in den Genuss des vollen Aromas und der wertvollen Inhaltsstoffe kommt, muss die Ernte schonend erfolgen, nachfolgend schnell verarbeitet werden und verpackungstechnisch unbedenklich ebenso schnell zum Kunden gelangen.

Die Herstellung der Aloe Vera Forever Getränke beginnt bereits mit einem patentierten Spezialverfahren. Damit die wertvollen Eigenschaften der Aloe Vera erhalten bleiben, wird das Aloe Vera Blattmark ohne Anwendung von Druck oder Hitze aus den Blättern der Pflanze herausgeschält.
Zur weiteren Verarbeitung gelangt das hoch konzentrierte Aloe Vera Gel nach Dallas und wird hier gleich einer Reihe von Tests unterzogen. Erst wenn die Eingangsqualität bestätigt ist, beginnt der eigentliche Herstellungsprozess.

Das Aloe Vera Blattmark wird nach eigens entwickelten Rezepturen und je nach Geschmacksrichtung mit hochwertigen Zutaten vermischt. Bis ein leckerer Aloe Vera Saft wie der „Bits n‘ Peaches“ beim Verbraucher landet, durchläuft jedes Aloe Vera Getränk von Forever 158 Qualitätskontrollen.
Auch Abfüllung und Transport müssen höchsten Qualitätsansprüchen genügen. In einer mit speziellen Luftfiltern gereinigten Umgebung werden die einzelnen Flaschen mit dem wertvollen Aloe Vera Saft befüllt und sofort versiegelt. Nochmals wird die Dichtheit überprüft, bevor die Paletten sicher verpackt auf die Reise zum gesundheitsbewussten Verbraucher gehen. Und welche leckeren Geschmacksrichtungen gibt es?

Aloe Vera zum Trinken – eine Erfolgsstory

Inzwischen sind die Aloe Vera Säfte von Forever so beliebt, dass das Unternehmen mehrere Plantagen betreibt.

In Texas, Mexiko und der Dominikanischen Republik wird die Aloe Vera in ihrer reinsten Form angebaut.

Dabei ist sich Forever auch der sozialen Verantwortung bewusst. Gerade auch der Karibikstaat freut sich über faire Arbeitsbedingungen und krisensichere Jobs.
Die Umwelt profitiert von den 50 Millionen Aloe Vera Pflanzen, die den CO2 Ausstoß der Erde um über zwei Millionen Tonnen reduzieren.
Und anstatt auf Pestizide setzt Forever auf biologische „Unkrautvernichter“ wie Ziegen und Schafe. Eines ist den Aloe Vera Getränken von Forever gemein: Um reinste Qualität zu erhalten, sind sie weder stark erhitzt, pasteurisiert noch gefriergetrocknet.
Aber selbstverständlich gibt es individuelle Vorlieben, was den Geschmack betrifft.

Da ist zunächst das Forever „Aloe Vera Gel“ in der sonnengelben Flasche. Die 270 nachgewiesenen Vitalstoffe der Aloe Barbensis Miller werden hier von einem Hauch Limette untermalt.

 

Aloe Vera Saft mit wichtigen Vitaminen und Mineralien

Aloe Berry sehr gut auch für Kinder

Beim Forever „Aloe Berry Nectar“ überzeugt die Kombination aus Äpfeln und Cranberries und eignet sich bestens für den fruchtig-frischen Sommerdrink.
Aloe Berry Neckar mit circa 90 % reinem Aloe Vera Gel ist reich an Ballaststoffen.

 

 

 

 

 

 

 

Aloe Vera Saft mit wichtigen Vitaminen und Mineralien

Aloe Vera Saft mit Blattmarkstückchen

Forever Aloe V´Bits´n Peches ist etwas ganz besonderes. Aloe Vera Gel mit ganzen Aloe Vera Stückchen und dem süßen Geschmack von reifen Pfirsichen.
Der leicht cremige Forever „Aloe Bits n‘ Peaches“ verwöhnt mit dem Geschmack von sonnengereiften, süßenPfirsichen.
Ideal auch für Kinder geeignet und reich an Ballaststoffen .

 

 

 

 

 

Aloe Vera Saft mit wichtigen Vitaminen und Mineralien

Forever Freedom für ein mehr an Bewegung

Last, but not least entpuppt sich der Forever „Freedom“ als echtes Fitnessgetränk, dessen reines Aloe Vera Blattmark mit natürlichem Orangensaftkonzentrat versetzt, mit Glucosamin- und Chondroitinsulfat, sowie Methyl-Sufonyl-Methan (MSM) ist – die optimale Unterstützung für Menschen, die aktiv bleiben wollen. Die Erfolgsgeschichte der Forever Aloe Vera Getränke setzt sich somit ungebrochen fort.